Schloss Schönbusch – Aschaffenburg

Bild: Schloss Schönbusch

Der Park Schönbusch ist einer der frühesten Landschaftsgärten Deutschlands. Ab 1775 ließ der Mainzer Erzbischof Friedrich Carl von Erthal seinen Wildpark im englischen Landschaftsstil umgestalten. Als erstes Bauwerk im Park, entworfen von dem Architekten Emanuel Joseph von Herigoyen, entstand der Kurfürstliche Pavillon. Er wurde von 1778 bis 1782 als kleines klassizistisches Sommerschlösschen mit erlesener Ausstattung im Stil Louis-seize errichtet und wird heute "Schloss Schönbusch" genannt.

Bis 1790 vollendete der Gartenkünstler Friedrich Ludwig von Sckell die Anlage. Eingebettet in reizvolle Landschaftsbilder mit künstlichen Seen und "Bergen" finden sich Staffagebauten wie Aussichtsturm und Rote Brücke, Freundschaftstempel und Philosophenhaus, Dörfchen und Hirtenhäuser.

Im Besucherzentrum (ehem. Küchenbau) informiert die Ausstellung "Alles scheint Natur" über die Geschichte und Entwicklung des Parks.

Besucherzentrum
Park Schönbusch

Prospekte

 

| nach oben |


Infospalte:

Anschrift

Kleine Schönbuschallee 1
63741 Aschaffenburg
Telefon 06021 625478

Öffnungszeiten

Schloss
April-3. Oktober: 9-18 Uhr
Montags geschlossen
4. Oktober-März: geschlossen

Besucherzentrum
April-September: Samstags, sonntags und feiertags von 11-18 Uhr (Eintrittskarte Schloss erforderlich)

Allgemeine Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

Führungen

Schloss
stündliche Führungen
(Dauer ca. 20 Minuten)
letzte Führung: 17 Uhr

Von April bis September findet außerdem jeden Sonntag um 16 Uhr eine Erlebnisführung in historischen Kostümen statt (Veranstalter: Führungsnetz Aschaffenburg)

Park
Das Führungsnetz Aschaffenburg bietet für Gruppen Führungen zu Wunschterminen (auch Kinderführungen) durch den Park in Deutsch und mehreren Fremdsprachen an.

Themenführungen

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Service (Prospekte, Foto/Film, Links …)

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

Besichtigungsräume des Schlosses nur über Treppen erreichbar; Besucherzentrum ebenerdig (behindertengerecht)

Pachtgaststätten und -hotels:

Kulinarischer Schönbusch (Restaurant & Biergarten)
Telefon 06021 448560
www.schoenbusch-ab.de

nächstgelegener Bahnhof:

Aschaffenburg
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

Bus bis "Park Schönbusch"

Parkmöglichkeiten:

Parkplätze am Parkeingang

Google Maps
Lageplan / Google maps™

 

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Aschaffenburg
Schlossplatz 4
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 38657-0
Fax 06021 38657-16
sgvaschaffenburg@ bsv.bayern.de

| nach oben |